FAQ

In diesem Bereich finden Sie Antworten zu häufig gestellten Fragen rund um D-GISS. Hilfen bei Schwierigkeiten im Umgang mit D-GISS, wie z. B. Installation und Dateneinpflege sowie Antworten auf inhaltliche Fragen finden Sie unter Support.

Datenbank wird schreibgeschützt geöffnet

1) Fehlende Zugriffsrechte auf das D-GISS-Verzeichnis

oder

2) Der Speicherort wird von Access (2007 oder 2010 als Vollversion) als nicht vertrauenswürdig anerkannt

Beachten Sie, ob beim Öffnen ein Sicherheitshinweis ergeht. Je nach Access-Version als Popup-Fenster oder als Querbalken (Optionen) im oberen Bereich des Fensters.
Melden Sie die Datenbank bzw. den Pfad im Sicherheitscenter des PC als vertrauenswürdig an.

Etikettendruck mit Zeichen statt Barcodes

Die mitgelieferte Barcode-Schriftart wurde nicht richtig installiert. Klicken Sie auf: „Start“ „Einstellungen“ „Systemsteuerung“ „Schriftarten“ und wählen Sie im Menü „Datei“ die Option „Neue Schriftart installieren“. Wählen Sie aus dem D-GISS Verzeichnis „C:\GISS2016“ die Schriftart „EanP36Tt“ (Dateiname: barcode.ttf) aus und installieren diese.

Fehlermeldung „Nicht erkennbares Datenbankformat“

Sie haben versucht, die Datenbank mit einer älteren Access-Version (z.B. Access97) zu öffnen. Öffnen Sie die Datenbank mit Access 2003, 2007 oder 2010. Eine Runtime-Version von Access wird auf der D-GISS CD mitgeliefert.

Passwort

Für die Bestandsverwaltung benötigen Sie ein Passwort. Das Passwort finden Sie im Booklet der CD-ROM.

Datenpflege & Funktionen

1 – Lassen sich Chemikalien, die namentlich in einer Excel-Tabelle erfasst sind, importieren und ergänzen?
Eine (schulische, persönliche) Excel-Liste mit Daten kann nicht importiert werden, da keine Kompatibilität mit der Tabellenstruktur der Datenbank hergestellt werden kann.

2 – Wie kann ich Chemikalien aus der Bestandsliste löschen?
Sie können nach Aufruf des jeweiligen Gefäßes im Bestand durch Anklicken des Datensatzmarkieres und Betätigen der Entfernentaste löschen. Ausführliche Informationen hierzu finden Sie in der D-GISS-Hilfe im Menü „Info“ in der Datenbank.

3 – Wie kann ich Etiketten für eigene Chemikalienbestände ausdrucken?
Der Etikettendruck für die Bestände der „Eigenen Datensätze“ funktioniert wie bei den Chemikalien, die in der Datenbank aufgenommen sind. Es müssen allerdings auch Bestände sein, d. h. als Bestand jeweils aufgenommen sein.

4 – Ist es möglich die Formulare bzw. die Tabellen für den Ausdruck anzupassen?
Die Druckvorlagen mussten in der Datenbank vorformatiert werden und können individuell nicht angepasst werden. Eine mögliche Weiterentwicklung an der Stelle wird geprüft.

Updates / Versionen

1 – Was ist die aktuelle Version von D-GISS?
Derzeit ist die aktuelle Version 2016/2017.

Einmal jährlich kommt eine neue Version von D-GISS heraus. Dieses wird bei Erfordernis ergänzt durch Update-Patches.
Der jährliche Update-Service gewährleistet, dass die vom Gesetzgeber veranlassten Änderungen der Vorschriften bzw. der Gefahrstoff-Einstufungen berücksichtigt werden.
Das Versionsupdate für € 31,40 im Jahr erhalten alle D-GISS Kunden, die D-GISS regelmäßig beziehen.
Die Update-Patches für die jeweils aktuelle Version stehen kostenlos auf der D-GISS-Website zur Verfügung.

2 – Wann gibt es eine Online-Version von D-GISS?
Die Realisierung einer solchen Option wird geprüft.

3 – Wie kann ich meine D-GISS Software aktualisieren?
Einmal jährlich gibt es ein Versionsupdate, das Sie über den Universum Verlag abbonieren können. Dieser jährliche Update-Service gewährleistet, dass die vom Gesetzgeber veranlassten Änderungen der Vorschriften bzw. der Gefahrstoff-Einstufungen berücksichtigt werden. Das Versionsupdate für nur € 31,40 im Jahr erhalten alle D-GISS Kunden, die D-GISS regelmäßig beziehen.

Datensätze können sich auch während der Laufzeit einer Version ändern. Update-Patches, z. B. zu aktualisierten Datensätzen, können Sie daher auf dieser Website unter Updates herunterladen und anschließend in die Software importieren.

4 – Gibt es bereits ein Update für das neue GHS?
Die aktuelle Version 2016/17 (21.0) verfügt über alle erforderlichen Optionen der Etikettierung.

Da Inverkehrbringer, also Lieferanten von Chemikalien, Lagerbestände ihrer Gemische gem. Übergangsfrist der CLP-VO/GHS noch bis zum 1.6.2017 ausliefern durften, konnten zumindest bis zu diesem Zeitpunkt Gefäße mit den beiden unterschiedlichen Kennzeichnungen in den Chemikalien-Sammlungen der Schulen vorhanden sein.

Für Schulen gilt die aktuelle GefStoffV als verbindlich bzgl. Gefährdungsbeurteilungen etc.
Hierzu nachstehend eine kurze Info zur aktuellen Rechtslage (und damit auch zur Grundlage von D-GISS):

Die GefStoffV in der aktuellen Fassung ist für die Schulen gültig. Sie regelt, wie in der RiSU 2016 bzw. der DGUV-Regel 113-018) bestätigt, dass die Vorschriften zur Kennzeichnung nach CLP-VO/GHS nur für Inverkehrbringer gelten. Schulen sind dies nicht. Für Schulen gilt gem. RiSU 2016 bis zum 1. Juni 2017, dass die bisherige Kennzeichnung neben der GHS-Kennzeichnung existieren konnte. Es sollte allerdings eine einheitliche Kennzeichnung gem. CLP-VO/GHS bevorzugt worden sein.
Hinweise zu Tätigkeitsbeschränkungen und Gefährdungsbeurteilungen haben nach der CLP-VO/GHS bzw. der nationalen Einstufung der Gefahrstoffe zu erfolgen.

Der aktuelle Hinweis des BMAS zur Rechtslage kann beim BAUA abgerufen werden:

Eine bevorzugte und einheitliche Kennzeichnung gem. CLP-VO/GHS, wie in der GefStoffV vorgegeben, ist aus organisatorischen oder pädagogischen Gründen sinnvoll. Eine ggf. vorzunehmende Umetikettierung kann mit D-GISS sicher erfolgen. Beachten Sie hierfür bitte auch den zur Verfügung stehenden D-GISS-Etikettenservice.

Zu beachten sind auch einschlägige Vorgaben einzelner Bundesländer.

5 – Gibt es eine Testversion von D-GISS?
Eine Demoversion kann über den Verlag ( d-giss@universum.de) angefordert werden.

6 – Wo kann ich ein Update beziehen?
Derzeit ist die aktuelle Version 2016/2017. Versionsupdates können Sie über die Lehrmittelverlage oder direkt beim Universum Verlag beziehen. Das jährliche Versionsupdate kostet € 31,40. Bitte wenden Sie sich an den Universum Verlag unter dgiss@universum.de.

Update-Patches zur Aktualisierung oder Ergänzung von Stoffdaten stehen für die jeweils aktuelle Version kostenlos auf der D-GISS-Website zur Verfügung.

7 – Bekomme ich als Bestandskunde automatisch ein Versionsupdate zugeschickt?
Ja. Als Bestandskunde erhalten Sie automatisch das Versionsupdate zugeschickt.

Jetzt D-GISS Demo bestellen

Sie möchten die Schulsoftware Deutsches Gefahrstoff-Informations-System Schule kostenlos testen? Dann laden Sie sich jetzt die Demo-Version herunter.